British Airways wieder im Geschäft

23.08.2004, 00:00 Uhr

British Airways hat das Reservierungssystem wieder geöffnet. Am Wochenende einigte sich die Fluggesellschaft mit den Gewerkschaften auf einen Tarifvertrag. Noch am Freitag hatte die Airline die Annahme von Buchungen für das kommende lange Wochenende eingestellt. Alle Zeichen hatten auf Streik gestanden. Der Tarifvertrag läuft über drei Jahre, sieht für den gesamten Zeitraum eine Gehaltserhöhung von 8,5 Prozent vor, plus einer Sonderzahlung von 1000 britischen Pfund (1478 Euro). Außerdem kamen die Tarifparteien überein, dass die Fehlzeiten der Mitarbeiter drastisch verringert werden sollen.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Deutsche Bahn
    (0)
    Mathias Hüske gibt Posten als DB-Digital-Chef ab Letzter Kommentar: 21.11.2018 von Dietmar Rauter
  2. 2. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  3. 3. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  5. 5. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten