British Airways stoppt vorsorglich den Buchungseingang

20.08.2004, 00:00 Uhr

British Airways nimmt vorsorglich für die Tage 27. bis 30. August keine Buchungen mehr an. Sie rechnet an diesen Tag mit Streiks, weil die Gehaltstarifverhandlungen gescheitert sind. Um die enormen Aufwendungen für Umbuchungen zu vermeiden, nimmt die Airline keine Reservierungen an. Außerdem empfiehlt sie Kunden, die bereits ein Ticket gekauft haben, die Reise zu verschieben. Das ist vor dem Abflugdatum möglich.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten