British Airways

Bordkarte aus dem eigenen Drucker

15.09.2004, 00:00 Uhr

Ab sofort können Gäste von British Airways (BA) ihre Bordkarte zu Hause oder im Büro selbst ausdrucken und sich damit zur zentralen Sicherheitskontrolle am Flughafen begeben. Für aufzugebendes Gepäck steht ein „Fast Bag Drop“-Schalter auch an sieben deutschen Airports zur Verfügung. Executive-Club-Mitglieder haben die Möglichkeit, ab 24 Stunden bis eine Stunde vor Abflug online einzuchecken und ihre Bordkarte auszudrucken. Für Passagiere, die auf der BA-Homepage registriert sind, steht der Service ab zwölf Stunden bis eine Stunde vor Abflug zur Verfügung.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Falk Wehner
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten