Bielefeld

Tagung nimmt Stadtmarketing unter die Lupe

27.09.2004, 00:00 Uhr

Welche Rolle nimmt das Stadtmarketing im Rahmen des "Trends zum Event" mit immer neueren, größeren und spektakuläreren Inszenierungen des öffentlichen Raums ein? Wo liegen die Chancen und Risiken eines solchen Prozesses? Antworten sucht die Bielefeld Marketing beim vierten Bielefelder Forum am 30. November. Unter dem Titel "Die Festivalisierung der Städte - Stadtmarketing zwischen Event-Tam-Tam und Stadt-Kultur" sind Zukunftsforscher, Stadtmarketing-Experten, Kulturwissenschaftler und Event-Profis aus dem ganzen Bundesgebiet zu Workshops und Podiumsdiskussionen eingeladen. Die Teilnahme kostet mit Tagungsunterlagen und Dokumentation 100 Euro.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Klaus Laepple II.
  2. 2. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
  3. 3. Nicko-Cruises-Schiff
    (0)
    ZDF zeigt Doku über Flusskreuzfahrt Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Mobers Oliver
  4. 4. Bahn-Krise
    (0)
    DB-Chefs zum Rapport beim Verkehrsminister einbestellt Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Neuregelung
    (0)
    Lufthansa setzt ADM-Gebühren hoch Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Alexander Kuchta
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten