Berlin startet Winterzauber-Kampagne

01.10.2004, 00:00 Uhr

Die Berlin Tourismus Marketing (BTM) koordiniert die heute startende Kampagne Winterzauber Berlin. Dafür investiert die Hauptstadt mehr als drei Millionen Euro in die Vermarktung der Wintersaison - die größte touristische Einzelmarketing-Kampagne einer deutschen Stadt. Laut BTM-Chef Hanns Peter Nerger werden durch Integration zahlreicher touristischer Partner insgesamt sogar mehr als sechs Millionen Euro investiert. Die BTM wirbt national und international mit Anzeigen und TV-Spots für Berlin-Reisen in der dunklen Jahreszeit. Ziel ist es, die Übernachtungszahlen von Oktober bis Dezember um 20 bis 25 Prozent zu steigern - dies wäre ein Plus von 600.000 Gästenächten. Was Nerger sonst noch plant und wie die Reiseveranstalter zum immer stärkeren Engagement Berlins und anderer Städte im Pauschalreisevertrieb stehen, lesen Sie im Schwerpunkt Städtereisen der heute erschienenen FVW 23/04.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Falk Wehner
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten