Austrian erweitert Angebot nach Südosteuropa

29.06.2004, 00:00 Uhr

Ab 1. Juli nimmt Austrian Airines zusätzliche Verbindungen nach Südosteuropa auf: Ab Wien wird neben den Vormittags- und Abendflügen auch ein Nachmittagsflug täglich nach Tirana angeboten. Nach Pristina geht neben dem täglichen Nachmittagsflug künftig auch viermal pro Woche ein Abendflug. Der österreichische Carrier bietet ab elf deutschen Flughäfen Verbindungen via Wien nach Tirana und Pristina.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Mehr Transparenz
    (0)
    Qualitätssiegel für mobilen Vertrieb geht an den Start Letzter Kommentar: 20.01.2019 von Andreas Schulte
  2. 2. Berliner Ferienflieger
    (0)
    Germania erhält Finanzzusagen Letzter Kommentar: 19.01.2019 von Rainer Maertens
  3. 3. Geschäftsführer-Wechsel
    (0)
    Markus Daldrup steigt bei Trendtours ein Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Klaus Laepple II.
  4. 4. „Problemfall für die ganze Branche“
    (0)
    Internet-Verband kritisiert Check24 für Rabatte Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Wolfgang Hoffmann II.
  5. 5. Nicko-Cruises-Schiff
    (0)
    ZDF zeigt Doku über Flusskreuzfahrt Letzter Kommentar: 18.01.2019 von Mobers Oliver
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten