ATA Airlines steigt zu neuer Größe auf

06.08.2004, 00:00 Uhr

Der US-amerikanische No Frills Carrier ATA Airlines beförderte im Juli auf Liniendiensten erstmals mehr als eine Million Passagiere in einem Kalendermonat. Das Passagierplus von 11,3 Prozent führte zu einer Sitzauslastung von 85,2 Prozent. ATA Airlines, die kommendes Jahr auch Köln/Bonn ansteuern wollen, betreiben momentan 33 Boeing B-737-800, 16 B-757-200 und 12 B-757-300 sowie sechs Lockheed L-1011.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten