ATA Airlines nun mit Business Class

04.08.2004, 00:00 Uhr

Der No Frills Carrier ATA Airlines will auch Geschäftsreisende ansprechen. Bis Ende November stattet die zehntgrößte Fluggesellschaft der USA ihre Boeing-Jets mit einer zwölfsitzigen und geräumigen Business Class aus. Die seit 31 Jahren bestehende ATA Airlines expandiert derzeit vor allem auf längeren Flugstrecken innerhalb der USA. Ihren Hauptflughafen Chicago-Midway will sie kommendes Jahr auch mit Köln/Bonn verbinden.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten