Anek Lines nutzt künftig PR-Agentur aus Hamburg

19.05.2004, 00:00 Uhr

Die griechische Fährgesellschaft Anek Lines hat einen PR-Etat an die Hamburger Agentur GS - Text + PS vergeben. So soll der Bekanntheitsgrad des in Chania auf Kreta beheimateten Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz wachsen. Die 14 Schiffe von Anek Lines verkehren vornehmlich auf der Adria, ab Ancona nach Patras und ab Triest über Korfu nach Patras.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten