Amsterdam-Schiphol gleicht Passagierrückgang aus

04.08.2004, 00:00 Uhr

Am Flughafen Amsterdam wachsen die Verkehrsströme wieder kräftig. Im ersten Halbjahr 2004 nutzten 20 Mill. Fluggäste Europas viertgrößten Airport, 8,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Den vor einem Jahr wegen SARS und Irak-Krieg erlittenen Passagierrückgang von 3,2 Prozent glich Amsterdam-Schiphol damit mehr als aus. Große Probleme bereitet aktuell allerdings die Verspätungssituation: Aktuell landet jeder fünfte Flug mehr als 15 Minuten verspätet.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Provisionsdebatte
    (0)
    TSS Group listet Ameropa Reisen aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schulte
  2. 2. fvw Vertriebsklima-Index
    (0)
    Reisebüros sorgen sich um ihre Erträge Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Neue Bundestagspetition
    (0)
    VUSR will gegen Fluginsolvenzen absichern Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Rainer Maertens
  4. 4. Tarifstreit (Update)
    (0)
    Warnstreik trifft Eurowings in Düsseldorf hart Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Zu viele Verspätungen
    (0)
    Deutsche Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus Letzter Kommentar: 20.11.2018 von Andreas Schlehuber
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten