American Airlines will wieder wachsen

07.09.2004, 00:00 Uhr

American Airlines sieht die Chance, im hart umkämpften Inlandsmarkt USA wieder zuzulegen. Deshalb plant die Fluggesellschaft auf ihrem zentralen Drehkreuz in Dallas/Fort Worth nahezu zehn Prozent mehr Kapazität ein. Bis zum Sommer 2005 werden 70 zusätzliche Flüge täglich aufgelegt, wovon auch Umsteigepassagiere aus Deutschland profitieren dürften.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Geschäftsverlagerung
    (0)
    TUI verkauft mehr online Letzter Kommentar: 15.12.2018 von Wolfgang Hoffmann II.
  2. 2. Finanzierung verworfen
    (0)
    Reedereien siegen im Streit um feste Fehmarnbelt-Querung Letzter Kommentar: 13.12.2018 von Wolfram Schneppe
  3. 3. Reisebüro-Vergütung
    (0)
    Olimar zahlt volle Provision auch auf Flüge Letzter Kommentar: 13.12.2018 von Wolfram Schneppe
  4. 4. Münchner Urteil
    (0)
    Airbnb muss Daten illegaler Ferienwohnungen mitteilen Letzter Kommentar: 13.12.2018 von Joachim Horn
  5. 5. Nordland-Reisen
    (0)
    Es geht weiter für Troll Tours Letzter Kommentar: 12.12.2018 von Dietmar F.K. Jaschinski
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten