America West erwartet starke Sommerflugnachfrage

04.06.2004, 00:00 Uhr

Der US-Mega-Carrier America West Airlines rechnet mit einer überaus starken Flugnachfrage während der sommerlichen Hauptreisezeit. Deshalb weitet der Carrier sein Angebot schon diesen Monat in 20 Städten aus. Heute kommt ab Los Angeles jeweils ein Dienst täglich nach Alberta in Kanada sowie Puerto Vallarta in Mexiko hinzu. Die Passagenachfrage für den Mai brachte noch nicht den erwünschten Schub: Einem Angebotsausbau von 7,7 Prozent stand ein Absatzplus von 4,3 Prozent gegenüber. Unterm Strich sank dadurch gegenüber dem Vorjahresmonat die Sitzauslastung um 2,4 Punkte auf 76,2 Prozent. Rund 1,8 Mill. Fluggäste nutzten die Dienste der nach eigenen Angaben zweitgrößten Billigfluggesellschaft der USA.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Reisebüro-Kooperation
    (0)
    TSS und deren Online-Tochter formen Spitze um Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Peter Ivic II.
  2. 2. Gemeinsame Kampagne
    (0)
    Tourismusbranche setzt Zeichen für Weltoffenheit Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Michael Schroeder
  3. 3. Autovermieter
    (0)
    UFO Drive geht Partnerschaft mit Miles & More ein Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Dietmar Rauter
  4. 4. Zum 1. März 2020
    (0)
    Luxemburg plant kostenlosen Nahverkehr Letzter Kommentar: 22.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Winterflugbetrieb
    (0)
    Flughafen-Chefs über Germania-Finanzzusagen erfreut Letzter Kommentar: 21.01.2019 von Carolin Verchow II.
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten