Alltours

Sondermaschinen für Herbstferien

13.05.2004, 00:00 Uhr

Alltours stockt das Angebot für die Herbstferien auf: Auf Grund der hohen Nachfrage setzt der Duisburger Veranstalter insgesamt 42 Sondermaschinen von mehreren deutschen Flughäfen ein. Angeflogen werden die Kanaren-Inseln Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura sowie die griechischen Inseln Rhodos und Kreta. Die Türkei mit dem Zielgebiet Antalya ist mit 29 Zusatzmaschinen dabei. Flugpartner sind die spanische Iberworld Airlines (Iberostar-Gruppe), die niederländische Transavia (KLM) sowie LTU, Germanwings und Onur Air.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Bahn-Krise
    (0)
    DB-Chefs zum Rapport beim Verkehrsminister einbestellt Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Dietmar Rauter
  2. 2. Neuregelung
    (0)
    Lufthansa setzt ADM-Gebühren hoch Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Alexander Kuchta
  3. 3. fvw Destination Germany Day
    (0)
    Norderney bindet Insulaner bei Tourismus ein Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Michael Schroeder
  4. 4. An junge EU-Bürger
    (0)
    EU verschenkt 14.500 Tickets für Europa-Reisen Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Ausfalllawine
    (0)
    Streik der Sicherheitsleute trifft deutsche Airports heftig Letzter Kommentar: 15.01.2019 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten