Agentur vermarktet Diplomarbeiten in der Touristik

03.06.2004, 00:00 Uhr

Pool of Touristic Studies (Pots): So nennt der Kieler Dirk Geest seine Diplomarbeitenagentur, die er speziell für die Tourismusbranche gegründet hat. Der Universitätsmitarbeiter will Absolventen die Möglichkeit bieten, ihre Arbeiten weiterzuvermarkten. Umgekehrt können Unternehmen über die Agentur an entsprechende Studien und Analysen gelangen.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Bahn-Krise
    (0)
    DB-Chefs zum Rapport beim Verkehrsminister einbestellt Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Dietmar Rauter
  2. 2. Neuregelung
    (0)
    Lufthansa setzt ADM-Gebühren hoch Letzter Kommentar: 17.01.2019 von Alexander Kuchta
  3. 3. fvw Destination Germany Day
    (0)
    Norderney bindet Insulaner bei Tourismus ein Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Michael Schroeder
  4. 4. An junge EU-Bürger
    (0)
    EU verschenkt 14.500 Tickets für Europa-Reisen Letzter Kommentar: 16.01.2019 von Dietmar Rauter
  5. 5. Ausfalllawine
    (0)
    Streik der Sicherheitsleute trifft deutsche Airports heftig Letzter Kommentar: 15.01.2019 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten