Aeroport Strasbourg

April erneut mit Passagierrückgang

14.05.2004, 00:00 Uhr

Den Aeroport Strasbourg nutzten auch im April 2004 wieder weniger Reisende als zwölf Monate zuvor, als dort noch Air Littoral und Ryanair flogen. Unter dem Strich steht ein Rückgang der Passagierzahl von 7,1 Prozent auf 162.739 Fluggäste. Größte Airline des elsässischen Flughafens ist nun wieder die Air France mit einem Marktanteil von fast 90 Prozent.

0

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Innenausbau-Probleme
    (0)
    Aida muss Jungfernreise der Nova absagen Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Frank Dost
  2. 2. Kabinenbeschäftigte (Update)
    (0)
    Verdi bereitet Streiks bei Eurowings vor Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  3. 3. Aerticket-Chef Klee kritisiert Vertrieb
    (0)
    Reisebüros verschlafen gute Zusatzgeschäfte Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Dietmar Rauter
  4. 4. Forderungen an Aida
    (0)
    Best-Reisen setzt sich für Austausch bei Kundendaten ein Letzter Kommentar: 16.11.2018 von Andreas Schulte
  5. 5. Provisionsdebatte
    (0)
    Reisering will Ameropa aus Sortiment streichen Letzter Kommentar: 14.11.2018 von Christoph Peters
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten