Finalist „Top unter 30“

Start-up-Unternehmer für Schnäppchen

Mit einem Blog fing alles an. Urlaubsguru.de-Mitgründer Daniel Marx entwickelte das Schnäppchenportal immer weiter. Mittlerweile beschäftigt er 100 Mitarbeiter.

16.07.2015, 07:20 Uhr
Daniel Marx hat Urlaubsguru.de auf die Beine gestellt.
Foto: Privat

Daniel Marx fackelt nicht lange. Der IT-ler und sein Freund Daniel Krahn fanden im Web schon immer Top-Reisen für wenig Geld. „Wir vermittelten sie auch Freunden und Freundesfreunden.“ Beim Grillabend entstand daraus die Idee für den Blog Urlaubsguru. Zwei Tage später war er online. Als die Besucherzahlen nach dem Knallerangebot „Budapest-Wochenende für drei Euro“ in die Höhe schossen, kündigte der heute 29-Jährige seinen IT-Job und feiert seit drei Jahren immer neue Erfolge mit der Vermittlung von Reiseschnäppchen: 16 Mio. Seitenaufrufe im Monat, 100 Mitarbeiter, Expansion in Europa mit der Marke Holidayguru und jetzt auch individuelle Tipps via Reisebüro 2.0.

Meine Erfahrung: „Es ist leichter, sich mit einem Freund selbstständig zu machen. Wenn ich mal k. o. bin, motiviert er mich. Und am Kickertisch haben wir dann unsere nächsten verrückten Ideen.“

Daniel Marx ist einer von 18 Finalisten des fvw-Talentwettbewerbs „Top unter 30“, den die fvw in diesem Jahr zum dritten Mal ausschrieb, um junge Talente in der Branchen zu finden und zu fördern. Jeden Tag stellen wir einen Nominierten vor. Von den 18 Finalisten wird eine Jury die fünf Besten der „Top unter 30“ küren. Dem Auswahlgremium gehören in diesem Jahr Aida-Vertriebschef Felix Eichhorn, Start-up-Unternehmer Ognjen Zeric, Sybille Reiß, HR Director TUI Group Functions, sowie der Vorjahressieger Marcel Schütz, Prokurist des Allgäu Airport, an – und natürlich Vertreter der Redaktion.

Wer in diesem Jahr zu den fünf Gewinnern des Wettbewerbs „Top unter 30“ zählt, wird auf dem fvw Kongress am 16. September in Essen ausgezeichnet und natürlich auch im Heft gefeiert. (ES)

Weiterführende Links

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten