Wegen 737-Max-Debakel

Boeing zahlt gut 2,5 Mrd. US-Dollar Strafe

Lange Zeit durfte Boeing keine 737 Max – hier eine Version -8 im Bau – mehr ausliefern, weil die Betriebslizenz erloschen war. Nach Behebung der Software-Fehler und Erteilung einer neuen Lizenz ist dies nun wieder möglich.
Boeing Company
Lange Zeit durfte Boeing keine 737 Max – hier eine Version -8 im Bau – mehr ausliefern, weil die Betriebslizenz erloschen war. Nach Behebung der Software-Fehler und Erteilung einer neuen Lizenz ist dies nun wieder möglich.

Die Affäre um den Unglücksjet 737 Max lässt Boeing keine Ruhe. Dem Konzern wurde wegen des Vorwurfs eines betrügerischen Kompl


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats