Video-Interview mit Ulrich Schulte-Strathaus

Airline-Experte fordert besseres Management am Himmel

Ulrich Schulte-Strathaus ist Geschäftsführer von Aviation Strategy & Concepts in Brüssel.
fvw
Ulrich Schulte-Strathaus ist Geschäftsführer von Aviation Strategy & Concepts in Brüssel.

Der Luftraum über Europa wird schlecht koordiniert, ist der Brüsseler Luftverkehrsexperte und frühere AEA-Generalsekretär Ulrich Schulte-Strathaus überzeugt. Was auf die Fluggesellschaften zukommt und was sich ändern muss, erläutert er im Video-Interview.

Airline-Pleiten, viele Verspätungen, ein überfüllter Luftraum, Kleinstaaterei bei der Flugsicherung – die Luftfahrt in der EU steht in diesem Jahr am Scheideweg, ist Ulrich Schulte-Strathaus überzeugt. Er ist Geschäftsführer von Aviation Strategy & Concepts in Brüssel und war zuvor lange Generalsekretär der Association of European Airlines und bei der Lufthansa. Er gilt als einflussreicher Kenner der Brüsseler Verkehrszene. Im Video-Interview, das am Rande des European Aviation Symposiums (EAS) in München geführt wurde, beschreibt er die Herausforderungen.

Ulrich Schulte-Strathaus im Interview



Weitere Video-Interviews zur Luftfahrt finden Sie weiter unten.


Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats