Über Ostern

Warnstreiks am Airport Hamburg abgesagt

Über Ostern wird am Flughafen Hamburg nun doch nicht gestreikt. Gewerkschaft und Flughafen haben sich in der Nacht geeinigt.

Über Ostern wird es nach Angaben des Hamburger Flughafens keine Warnstreiks des Bodenpersonals geben. Bei Gesprächen in der Nacht zum heutigen Mittwoch sei eine Tarifeinigung mit der Gewerkschaft Verdi erreicht worden, sagte eine Sprecherin des Flughafens. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt.


Verdi war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Die Gewerkschaft hatte zuvor mit Warnstreiks gedroht, da ihre Mitglieder mehrheitlich eine erste Einigung abgelehnt und Nachforderungen gestellt hatten.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats