Sommerflugplan

Finnair baut Österreich-Verbindungen aus

Finnair fliegt im Sommer 2020 häufiger nach Hamburg, Wien und Salzburg.
finnair
Finnair fliegt im Sommer 2020 häufiger nach Hamburg, Wien und Salzburg.

Die finnische Airline bietet im Sommer 2020 mehr Abflüge von Hamburg und Wien an. Zudem wird Salzburg als neue Destination in den Flugplan aufgenommen.

Bisher flog Finnair Salzburg nur saisonal an. Das soll sich nun ändern: Ab Sommer 2020 starten zwei neue Flüge jeweils am Mittwoch und Sonntag von Helsinki nach Salzburg.

Auch die Verbindung nach Wien wird Finnair mit einer weiteren Frequenz ausbauen. Um die Anschlussmöglichkeiten in Richtung Asien und Nordamerika zu verbessern, wird das Angebot um einen dritten täglichen Flug am Morgen ausgedehnt.

Ebenso wird die Hamburg-Route mit einer zusätzlichen Verbindung am Morgen gestärkt. Die finnische Airline bietet somit insgesamt drei Flüge täglich von der Hansestadt nach Helsinki an. Die neue Route ab Hamburg ermöglicht zudem zusätzliche schnelle Verbindungen an die amerikanische Ostküste, so Finnair. 

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats