Sommerflugplan

Eurowings bietet mehr Flüge aus Deutschlands Süden

Eurowings nimmt für drei süddeutsche Flughäfen neue Ziele in den Sommerflugplan auf. Unter anderem geht es nach Albanian und Italien.

Von Stuttgart aus geht es im Sommer 2019 erstmals nach Tirana in Albanien, Florenz in Italien, Ohrid in Mazedonien und Timisoara in Rumänien. Nach Tirana geht es zwischen dem 25. Juli und Ende September jeweils donnerstags. Florenz wird ab dem 27. Juli dienstags, donnerstags und samstags angeflogen. Die Abflüge Richtung Ohrid finden ab dem 21. Juli montags und freitags statt. Timisoara wird immer montags, mittwochs und freitags angeflogen.

Auch von Nürnberg aus gibt es ein neues Eurowings-Ziel: Split. In die kroatische Stadt geht es jeweils donnerstags und sonntags. Von München aus fliegt Eurowings wieder die korsische Insel Bastia an. Immer samstags startet der Flieger.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats