Palma

Airport-Shuttle-Busse starten am 3. Mai

Lange gab es Streit um sie, Taxifahrer protestierten: Nun aber werden die Shuttle-Busse am Flughafen von Palma in Betrieb genommen.

Die Shuttle-Busse vom Flughafen Palma auf Mallorca nehmen am 3. Mai den Betrieb zu wichtigen Urlaubsorten auf. Dann startet die Strecke über Magaluf nach Paguera im Westen (A11) sowie nach Alcúdia, Platja Muro und Can Picafort im Norden der Insel (A32). Vom 1. Juni an fahren dann auch die Busse der Linie A42 nach Cala Millor und Cala Bona im Osten Mallorcas.

Am 15. Juni startet zudem die Route A51 über S'Arenal de Llucmajor nach Cala d'Or. Weitere Reiseziele auf der Insel würden vom Bahnhof Intermodal Palma aus von anderen Bussen angefahren, so die Verkehrsunternehmen der Insel.

Den Taxifahrern passt das neue Liniennetz auf Mallorca nicht. Sie hatten zunächst Streiks über die Ostertage angekündigt, diese aber nach Zugeständnissen der Inselregierung abgesagt. (dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats