Niederlande

Bahnstreik führt zu Einschränkung auf ICE-Strecke Köln–Amsterdam

Nicht nur bei Touristen ist Amsterdam ein überaus attraktives Besuchsziel.
Imago Images
Nicht nur bei Touristen ist Amsterdam ein überaus attraktives Besuchsziel.

Ein landesweiter Bahnstreik führt in den Niederlanden am morgigen Dienstag zu Einschränkungen im Bahnverkehr. Das hat auch Auswirkungen auf eine wichtige ICE-Strecke in Deutschland.

Für Reisende kann es am morgigen Dienstag zu Einschränkungen auf der ICE-Strecke von Frankfurt über Köln nach Amsterdam Centraal kommen. Der Grund dafür: In den Niederlanden haben Gewerkschaften einen landesweiten Bahnstreik angekündigt. Darauf macht die Deutsche Bahn auf ihrer Website aufmerksam.

Wenn der Arbeitsausstand realisiert wird, sind zudem auf der IC-Strecke von Berlin über Hannover, Bad Bentheim nach Amsterdam Centraal ganztägig Einschränkungen möglich. Reisende werden dazu aufgefordert, sich unmittelbar vor Antritt der Fahrt über die Verbindung zu informieren. Von dem Streik ist auch der öffentliche Nahverkehr in den Niederlanden betroffen. Auslöser sind befürchtete Rentenverschlechterungen für Beschäftigte des Nahverkehrs.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats