Marburg

Hauptbahnhof evakuiert

Der Bahnhof Marburg wurde geräumt.
Willow/Wikimedia, CC BY 2.5
Der Bahnhof Marburg wurde geräumt.

Wegen einer akuten „Bedrohungslage“ ist der Marburger Hauptbahnhof von der Polizei geräumt worden. Ein- und Aussteigen ist dort derzeit nicht möglich.

Mit einem Großeinsatz hat die Polizei den Hauptbahnhof in Marburg großräumig abgesperrt. Nach Angaben eines Polizeisprechers gebe es eine „Bedrohungslage“. Details nannte er zunächst nicht. Die Staatsanwaltschaft übernahm die Ermittlungen. Die Behörden wurden gegen 13 Uhr alarmiert. (dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats