Luftfahrtgipfel in Hamburg

Deutscher Flugverkehr bleibt verspätungsstark

Luftfahrtgipfel am Donnerstagmorgen in Hamburg – diese Teilnehmer standen Rede und Antwort (v.l.): Lufthansa-Vorstand Detlef Kayser, Fraport-Chef und ADV-Präsident Stefan Schulte, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Hamburgs Oberbürgermeister Peter Tschentscher, BDL-Präsidnet und DFS-Chef Klaus-Dieter Scheurle.
Rita Münck
Luftfahrtgipfel am Donnerstagmorgen in Hamburg – diese Teilnehmer standen Rede und Antwort (v.l.): Lufthansa-Vorstand Detlef Kayser, Fraport-Chef und ADV-Präsident Stefan Schulte, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Hamburgs Oberbürgermeister Peter Tschentscher, BDL-Präsidnet und DFS-Chef Klaus-Dieter Scheurle.

Die Flugreisenden in Deutschland müssen nach Einschätzung von Politik und Wirtschaft in diesem Sommer weiterhin mit Verspätungen und F


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats