Luftfahrt

Air France-KLM arbeitet enger mit Qantas

Air France-KLM will enger mit der australischen Qantas zusammenarbeiten.
Airbus
Air France-KLM will enger mit der australischen Qantas zusammenarbeiten.

Die französische Air France, ihre niederländische Schwester KLM und die australische Qantas verbessern ihre Zusammenarbeit und wollen unter anderem für Vielflieger interessanter werden.

Bereits 2018 haben die beiden Airline-Gruppen ein Code-Share-Abkommen wiederaufleben lassen, das das Fliegen zwischen Europa und Australien über Singapur und Hongkong mit den Fluggesellschaften einfacher macht. Nun vertiefen die Luftfahrtgesellschaften diese Zusammenarbeit. Sie wollen das Code-Share-Abkommen zeitnah ausbauen und zudem ihre Vielfliegerprogramme verknüpfen: Bereits seit dieser Woche können Mitglieder von Flying Blue, dem Treueprogramm von Air France-KLM, Meilen und XP (Experience Points) sammeln sowie Meilen auf Qantas-Flügen einlösen.
 
Die Elite-Mitglieder von Flying Blue profitieren von weiteren Vorteilen wie bevorzugten Flughafendiensten und zusätzlichen Freigepäckmengen bei Reisen mit Qantas. Die gemeinsame Nutzung von Airport-Lounges wird derzeit noch geprüft.

Sowohl Air France als auch KLM planen bis Ende Dezember zudem ein Code Sharing mit dem Qantas-Ablegern Jetstar Airways und Jetstar Asia Airways, um die Reisemöglichkeiten für Kunden nach Südostasien und Australien zu erweitern. Somit erhalten Air-France- und KLM-Kunden besseren Zugang zu Zielen wie Da Nang (Vietnam), Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam), Denpasar, Medan und Surabaya (Indonesien), Phnom Penh und Siem Reap (Kambodscha), Kuala Lumpur und Penang (Malaysia), Phuket (Thailand), Yangon (Myanmar) und Darwin (Australien). KLM-Gäste können zudem auf bessere Anbindungen etwa nach Adelaide, Melbourne, Perth und Sydney in Australien bauen.
 
"Wir freuen uns sehr, unsere Zusammenarbeit mit Qantas auszubauen", sagte Benjamin Smith, Chief Executive Officer der Air France-KLM Group. "Durch die Kombination unserer starken europäischen Marken Air France und KLM mit der Qantas Group als starkem Partner in Australien können wir unseren Kunden, die nach Australien und Südostasien reisen, mehr Möglichkeiten bieten und gleichzeitig das Leistungsversprechen unseres Treueprogramms stärken."

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats