Griechenland-Krise

Ryanair akzeptiert Bargeld

Eine Boeing B-737-800 der Ryanair.
Ryanair
Eine Boeing B-737-800 der Ryanair.

Die Griechenland-Krise nimmt merkwürdige Züge an. Ausreisende aus Hellas können bei dem irischen Billigflieger ihre Tickets am Schalter nun bar bezahlen.

„Zahlungen von Kunden mit griechischen Bankkonten über ihre Kreditkarten auf unserer Website Ryanair.com werden derzeit sehr häufig zurückgewiesen“, heißt es in einer Stellungnahme von Ryanair am Donnerstag. „Ryanair hat deshalb die Möglichkeit geschaffen, dass griechische Kunden Tickets an ihrem Flughafen am Ryanair-Schalter in bar bezahlen können.“ (dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats