Eigentümerwechsel

Australier erwerben Mehrheit an Scandlines

Allein von 2012 bis 2016 hat Scandlines 365 Mio. Euro in die eigenen Fährschiffe und Hafenanlagen investiert.
Siemens AG
Allein von 2012 bis 2016 hat Scandlines 365 Mio. Euro in die eigenen Fährschiffe und Hafenanlagen investiert.

Die zwischen Deutschland und Dänemark verkehrende Fährreederei Scandlines ist für 1,7 Mrd. Euro verkauft worden. Allein 50,1 Prozent der Anteile h

100 % Branchenwissen über die Touristik und Mobilitätsbranche


Das digitale Angebot von fvw ist nur für Abonnenten zugänglich.
Sie haben bereits ein Abo? Hier geht es zum Login für Abonnenten.

Sie haben noch keinen Zugang? Hier unsere Angebote für Sie:

fvw Digital-Testpaket 0,00 €

4 Wochen gratis
  • alle Digital-Inhalte von fvw gratis kennenlernen
  • inklusive fvw Magazin als E-Paper
  • alle Inhalte auch mobil verfügbar

fvw Digital Flex-Abo 16,50 €

voller Zugriff auf fvw.de, monatlich kündbar
  • alle Digital-Inhalte von fvw
  • inklusive fvw Magazin als E-Paper
  • alle Inhalte auch mobil verfügbar
  • monatliche Zahlung und Kündigungsfrist

fvw Premium Flex-Abo 17,50 €

Unsere Empfehlung für Sie!
Für nur 1€ mehr im Monat erhalten Sie zusätzlich 14-täglich das Printmagazin.
  • alle Digital-Inhalte von fvw
  • das fvw Magazin als Print + E-Paper
  • alle Inhalte auch mobil verfügbar
  • monatliche Zahlung und Kündigungsfrist
Alle Angebote im Überblick
Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats