Düsseldorf Airport

Kurs auf Passagier-Rekord

Am Flughafen von Düsseldorf läuft es derzeit besser als an vielen anderen deutschen Airports. Die 23-Millionen-Marke soll übersprungen werden.

Der Düsseldorfer Flughafen erwartet in diesem Jahr einen neuen Passagier-Rekord. „Wenn uns die schwelenden Tarifkonflikte bei der ein oder anderen Airline keinen Strich durch die Rechnung machen, werden wir die 23-Millionen-Marke in diesem Jahr sehr klar überschreiten“, sagte der Chef des drittgrößten deutschen Flughafens, Thomas Schnalke, der „Neuen Ruhr Zeitung“.

Demnach liege Düsseldorf bei den Passagierzahlen derzeit vier Prozent über dem Vorjahr. 2015 registrierte der Flughafen 22,5 Mio. Passagiere. Zuletzt war Schnalke von einem Plus von drei Prozent ausgegangen.

Der 54-Jährige hatte im Juli Ludger Dohm als Flughafenchef abgelöst. In der Geschäftsführung war er zuvor bereits seit 2001 mitverantwortlich für die Entwicklung des Unternehmens. (dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats