Boeing

Leasing-Firma tätigt Großbestellung

Im noch jungen neuen Jahr heimste der größte Luft- und Raumfahrtkonzern der USA bereits eine Milliarden-Order ein. Gecas bestellte 75 weitere Boeing B-737max.

Der US-Flugzeug-Hersteller Boeing hat einen milliardenschweren Auftrag von der zu General Electric gehörenden Gesellschaft GE Capital Aviation Services (Gecas) erhalten. Das auf Leasing und Finanzierung von Flugzeugen spezialisierte Unternehmen habe 75 Maschinen vom Typ B-737max-8 bestellt, teilte Boeing mit.

Die Order hat nach Angaben des Airbus-Konkurrenten einen Wert von knapp 8,3 Mrd. US-Dollar (7,8 Mrd. Euro). Boeing bezieht sich dabei jedoch auf die Listenpreise. In der Branche ist es üblich, Kunden bei Großaufträgen in dieser Dimension deutliche Preisnachlässe zu gewähren. Gecas stockte sein Orderbuch mit der Bestellung auf insgesamt 170 Boeing B-737max auf. (dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats