Billigflug in der Corona-Krise

Easyjet will bis zu 30 Prozent der Stellen streichen

Das waren noch gute Zeiten: Easyjet-Chef Johan Lundgren (Zweiter von links) umgeben von Crew-Mitgliedern.
Rita Münck
Das waren noch gute Zeiten: Easyjet-Chef Johan Lundgren (Zweiter von links) umgeben von Crew-Mitgliedern.

Billigflieger Easyjet will zwar ab 15. Juni den Flugbetrieb wieder aufnehmen. Doch von Umsätzen wie vor der Corona-Krise wird CEO Johan Lundgren


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats