Wochenschau

Was wir diese Woche nicht melden

Hitzewelle und Sommerflaute – da müssen PR-Texter sich etwas einfallen lassen. Hier eine Auswahl kreativer News, die Sie leider nicht auf fvw.de lesen konnten.

von Klaus Hildebrandt, 02.08.2013, 09:04 Uhr

Trotz Ferienzeit läuft das Nachrichtengeschäft auf unserem Portal fvw.de munter weiter. Täglich 25 bis 30 kurze Nachrichten und längere Hintergrundstücke finden Abonnenten dort. So gab es diese Woche zum Beispiel Zwischenbilanzen von Lufthansa, Thomas Cook, IAG und Meliá, aber auch etwa über die Reisebüro-Initiative von Futouris oder ein Gerichtsurteil, wonach es kein Reisemangel ist, wenn sich ein Reiseleiter stark um eine behinderte Miturlauberin kümmert, berichteten wir.

Es gibt aber sehr viele vermeintliche News, die es nicht auf unsere Website schaffen. Hier eine Auswahl von PR-Texten, die allein nur in dieser Woche in meiner Mailbox eingingen (auf der zentralen Redaktionsadresse redaktion@fvw-mediengruppe.de sind es noch viel mehr). Alle Überschriften gebe ich im Original wieder.

- Selbsterfahrung im Schleudergang (Das Team Dr. Rosenkranz mit neuen Mitarbeiter-Seminaren im Vollwaschgang).

- Schlafe lieber ungewöhnlich (Hier werden besondere Unterkünfte in Südwestfrankreich angepriesen, auf die Betten bin ich gespannt.)

- Sommerferien zwischen Katz und Kuh
(Das Österreich Programm von FTI: Dass Martin Katz erdgebundene Reisen in München macht, ist bekannt. Aber der Wechsel von Herrn Kuh zu FTI ist an uns vorbeigelaufen.)

- Was Hans noch lernen kann und wie es geht (Die VDZ-Akademie weiß, wie alles geht. Aber wer ist Hans?)

- Schutz und Erfrischung mit Care Plus Minis für die Hosentasche (Bei den heutigen Temperaturen braucht nicht nur die Hosentasche eine Erfrischung).

- Social Media Kanäle für Lustica Bay (Wird die neue Ferienanlage in Montenegro jetzt durch die Kanalarbeiten zum zweiten Venedig?)

- Den Hirschen beim Kämpfen und Suhlen zusehen (Das wollten Sie doch immer schon mal, die neue Panoramasauna im Hotel Bergkristall in Oberstaufen macht's möglich.)

- Von der „bewegten“ Geschichte der Tanzlinde (Disco war gestern, die Fränkische Schweiz lässt die Tanzlinde wieder aufleben.)

Wenn es nächste Woche noch heißer wird, bin ich gespannt, ob sich diese Kracher-Meldungen toppen lassen. Ich wünsche Ihnen ein sonniges Wochenende!

Kommentare

von Jürgen Barthel, 02.08.13, 10:26
Ein wichtiger Mehrwert (der Wichtigste?) für die Branche ist sicherlich die gekonnte Ausfilterung unnötiger Informationen. Insofern herzlichsten Dank! Und ich gestehe, dass ich mir verkniffen habe, unsere Pressemeldungen zum Thema Flugzeugenteisung oder CDM an Euch zu schicken. Die nächste Steigerung sind dann die "sozialen Medienmeldungen" a la Facebook & LinkedIn, Blogs & Co. ;-)

von ak, 02.08.13, 12:29
schon lustige sachen dabei. "Selbsterfahrung im Schleudergang" hätte mich mal schon interessiert. so spontane idee, wöchentlich ne umfrage was für meldungen reingekommen sind und welche es nicht geschafft haben. und der wochengewinner bekommt dann doch einen beitrag, weil es dann ja anscheinend doch interesse gibt. das ganze auf facebook... ich fänd es klasse....

von Klaus Hildebrandt, 02.08.13, 12:41
@ak: Es kommen eben immer wieder etwas schräge Meldungen. Heute z.B. "Hotels, Huren und Hansestadt-Flair – Ameropa-Reisen hat sieben Expedienten für ein Wochenende im Juli in die Hansestadt Hamburg mitgenommen..." Aber jetzt höre ich auf, schließlich schießen auch wir von der fvw-Redaktion manchmal unfreiwillig einen Bock. Ich selbst habe es vor einigen Jahren mit einer völlig missglückten Headline sogar schon mal in den "Hohlspiegel" des Spiegel geschafft.

von Skeptiker, 05.08.13, 09:33
Ein Platz im "Hohlspiegel" ist doch fast schon eine Auszeichnung, Herr Hildebrandt. Versuchen Sie das mal mit Absicht! :-) Aber so eine kleine redaktionelle Ecke "Was wir diese Woche nicht gemeldet haben" ... so als letzten Eintrag im Newsticker am Freitag nachmittag, eine Art Lumpensammler (i.S.v. "der letzte Bus am Abend"), das hätte doch was. Und vielleicht reduziert das auf Dauer ja sogar den Mailstrom ....

von Tim, 04.12.13, 16:03
Ich finde auch, dass man so eine Rubrik am Freitag Nachmittag gut setzen kann. Habt ihr da schon konkrete Pläne?

0

Informativ, spannend, subjektiv: Abonnieren Sie den RSS-Feed für den fvw Blog und bekommen Sie ungewöhnliche Einblicke in die Touristik.

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten