Jet Tours

Alles schon mal dagewesen

Das beste Archiv ist das Gedächtnis. fvw.de-Leser Walter Krombach mit einer interessanten Anmerkung zur heutigen Jet-Tours-Meldung.

von Klaus Hildebrandt, 26.05.2008, 18:42 Uhr

Beim Lesen der Meldung, wonach Thomas Cook am Kauf von Jet Tours interessiert ist, seien bei ihm "nostalgische Gefühle" aufgekommen, schreibt mir der Chef der Willy Scharnow-Stiftung. Denn als er 1976 bei Neckermann anfing, ging der deutsche Veranstalter eine Kooperation mit Air France ein, denen damals Jet Tours in Frankreich gehörte. Ziel war, zusammen mit Air France eine Alternative zum TUI- und LH-Veranstalter Airtours aufzubauen. Doch nach einem Jahr wurde das Projekt gestoppt. "Ob das bei TC überhaupt noch jemand weiß?", schreibt Krombach. Da wäre ich mir auch nicht so sicher. Ich selbst war ja schon ganz stolz, dass ich aus meinen Anfängen bei der fvw vor 16 Jahren noch erinnerte, dass die TUI einmal bei Jet Tours beteiligt war.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten