fvw

Welcome to the Blog!

B2B-Blogs in unsere Branche sind rar. So, here we are: Das Trio Touristico.

von Klaus Hildebrandt, 30.01.2008, 15:31 Uhr

"Leider", so heißt es in einem Beitrag auf

, "sind eine größerer Anzahl an Blogs nicht mehr aktiv. Häufig liegt es an der mangelnden Zeit, wenn so ein Blog nebenbei betrieben wird. Auch können einzelne Betreiber von Blogs nur schwer eine sinnvolle Frequenz an neuen Beiträgen bieten." Soweit das zutreffende Zitat. Selbst die Mutter aller B2B-Blogs Touristikblog

ist sanft entschlafen. Einige Sites drucken mehr oder minder Pressemitteilungen ab. Okay, mit der fvw und fvw.de versorgen wir die Branche schon reichlich mit Lesefutter. Aber in unserem Blog können wir all das schreiben, was uns Journalisten so am Rande begegnet und auffällt. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und viele Kommentare!

Kommentare

von Nicolas Götz, 31.01.08, 10:07
Totgesagte leben länger :-) Das Touristikblog ist aus der Winterpause erwacht und ab sofort wieder online. Viel Erfolg beim fvw-blog!

von Ralf Eggert, 31.01.08, 22:06
Liebes FVW-Team, tolle Idee! Bitte richtet doch noch einen RSS Feed für das Blog ein, damit man diesen abonnieren kann. Danke!

von Klaus, 01.02.08, 11:19
Hallo Herr Eggert, Danke für die nette Begrüßung. Den RSS-Feed gibt's unten auf der Website. Wir sind aber ohnehin noch im "Soft Opening", nächste Woche geht's richtig los! Gruß, Klaus Hildebrandt

von Ralf Eggert, 01.02.08, 17:02
Hallo Herr Hildebrandt, danke für die Rückmeldung. Jetzt sehe ich den Link zum RSS Feed auch. Viele Grüße, Ralf Eggert

von St. Georg, 02.02.08, 18:21
Ein Glückwunsch an das FVW-Team zum neuen Blog! Bin sehr gespannt auf die andere Art des Journalismus, der im normalen Heft nicht zu lesen ist. Viel Erfolg! St. Georg

von Florian Bauhuber, 04.02.08, 13:51
Hallo liebes FVW-BlogTeam, wie schon auf unserem Blog ausgedrückt, freuen wir uns sehr über diesen professionellen Neuzugang in der touristischen Blogosphäre (B2B)! Viel Spass und Durchhaltevermögen wünscht Euch das Team von tourismuszukunft.de

von Andreas Schulte, 07.02.08, 18:46
au man - oder au Männer, jetzt auch das noch. Wann sollen wir denn bloß noch arbeiten bei diesen vielen netten Themen.

von Klaus Hildebrandt, 07.02.08, 19:19
Hallo Herr Schulte, ist ja eigentlich schön, wenn's im Reisebüro so brummt, dass keine Zeit für die fvw ist. Wir wollen natürlich auch, dass die Januar-Buchungswelle anhält – aber so gegen Feierabend sollte auch mal ein bißchen Zeit für "ihre fvw" sein. Das wünscht Ihnen Ihr Trio Touristico.

von Daniela K., 07.02.08, 20:41
Wunderbar! Für die Touristik gibt es nun also seit dieser Woche endlich etwas Vergleichbares wie heise.de fuer die Computerwelt. Die FVW hat ihren Blog gestartet, die Beiträge können kommentiert werden und man hat damit eine Chance, über den täglichen Teller am Rand hinauszuschauen. Wer weiß, vielleicht werde ich jetzt jeden Arbeitstag erstmal mit dem fvw-blog beginnen. Schade, dass sie keine eigene Webadresse haben: www.fvw-blog.de oder www.der-fvw-blog.de.

von Harald Lux, 14.02.08, 22:51
so richtig geht das mit dem RSS-Feed hier aber noch nicht. Der Link auf die Kopfzeile geht immer auf die Startseite und das [mehr] ist nicht clickbar.

von Francisco J., 17.02.08, 00:33
Hola Bloggeros 'Lux, danke für den Hinweis. Also, ich habe nun den Link auf die RSS-Feed Kopfzeile sowie das (mehr) klickbar gemacht und hoffe, dass alles richtig funktioniert! Jetzt können wir unser RSS-Feed weiter lesen. Viel Spaß und Saludos/Gruß Francisco J.

von Bernd Schray, betravel, 19.02.08, 09:48
Auch von mir und Team viele gute Wünsche und Ideen für dieses Blog. Die fvw ist schon eine nicht wegzudenkende Informationsquelle und das Augenzwinkern im Blog bringt eine Sichtweise hinzu, die es so bisher nicht zu lesen gab. Muss ich erwähnen, dass ihr auf unserer Blogroll der Erwähnenswerten Blogs einen Ehrenplatz habt?

von Harald Lux, 29.02.08, 12:24
Hola Francisco J. das mit den Links funktioniert aber nur bedingt. Wenn ich im Google Reader den Link für einen Eintrag (wer hat euch eigentlich auf die Idee gebracht jeden einzelnen Eintrag Blog zu nennen?) anklicke lande ich doch auf der Übersichtsseite und nicht im gewünschten Eintrag. Das lässt sich auch anderes reproduzieren: Wenn man auf der Übersichtsseite einen Beitrag normal anklickt ist alles ok, aber wenn man im Firefox "Link in neuem Tab öffnen" nimmt, dann öffnet sich in dem neuen Tab wieder nur die Übersichtsseite ...

von Francisco J., 04.03.08, 10:01
Hola Lux, perdona por la tardanza, grund war, dass ich viel zu tun hatte und nicht so schnell antworten konnte. So ich habe den Fehler behoben, es funktioniert wieder. Und auch das mit der Bezeichnung Blog bzw. Beiträgen habe ich geändert..........! Muchas gracias por las sugerencia/ vielen dank für die Hinweise. Hasta la vistas Amigos...

0

Informativ, spannend, subjektiv: Abonnieren Sie den RSS-Feed für den fvw Blog und bekommen Sie ungewöhnliche Einblicke in die Touristik.

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten