fvw

Türkisches Medienecho

Die fvw macht in der Türkei Schlagzeilen – und wir lernen den Journalismus von der anderen Seite her kennen.

von Klaus Hildebrandt, 01.04.2009, 08:47 Uhr

Normalerweise berichten wir fvw-Redakteure über die Branche. Aber wenn wir selbst Fachkongresse organisieren und moderieren wie den Online Marketing Day am 7. Mai in Frankfurt, den fvw Kongress oder die fvw Workshops im Ausland berichtet die Presse auch über uns – eine ungewohnte Rolle. Beim jüngsten fvw Workshop Türkei in Antalya waren neben 300 deutschen und türkischen Touristikern auch viele Journalisten dabei – und die türkischen Kollegen waren überaus fleißig. In der Türkei mit ihrem ziemlich lahmen Postdienst spielen Internet-News eine wichtige Rolle. Die führenden Fachportale

und

berichteten in vielen Artikeln über die Vorträge (unter anderem von Vural Öger, Talha Görgülü, Paul Schwaiger und Günter Ihlau). Auch die großen Tageseitungen wie

waren mit Korrespondenten vertreten. Das zeigt, wie wichtig der deutsche Tourismus in der Türkei ist - und welche wichtige Kommunikationsfunktion den Fachjournalisten zukommt, ob deutsch oder türkisch. Übrigens wurde auch der "sef editörü" der fvw zitiert und abgelichtet. Türkische Zeitungen zeigten am Dienstag das Bild, wie mir der Gouverneur von Antalya, Alaaddin Yüksel, als Dank für die Ausrichtung des Workshops eine Plakette überreicht. Die hänge ich jetzt in meinem Büro auf und bereit mich schon auf den nächsten fvw Workshop vor: Ende April geht's nach Gran Canaria, 30 deutsche Reisebüros und die Experten deutscher Veranstalter sind dabei. Ich freue mich schon und bin gespannt, welches Medienecho wir bei den spanischen Kollegen auf der Kanaren-Insel finden werden. Ich muss dann nur noch türkisch und spanisch lernen, damit ich die Berichte im Original lesen kann.

Kommentare

von Andreas, 01.04.09, 09:39
Liebes fvw-Team, ich möchte mich ganz herzlich für den wirklich super-schönen Workshop bedanken! Ich würde mir wünschen, dass die Veranstalter sich die Zusammenstellung Eurer Tour-Programme ein wenig an- und abschauen. Andreas vom BiB Reisecenter in Biederitz

von Dietmar, 01.04.09, 13:21
Liebes FVW-Team, vielen Dank für den tollen FVW-Workshop. Es war alles wunderbar organisiert. Auf den Touren und beim Workshop haben wir viele wertvolle Informationen erhalten. Nirgendwo sonst bekommt in so kurzer Zeit so viele hochwertige News.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten