fvw

Die Fitmacher

Mögen Sie noch Krise hören? Wir schlagen jetzt einen anderen Weg ein – und werden zum Coach.

von Klaus Hildebrandt, 11.02.2009, 15:31 Uhr

Okay, okay, auch die fvw und ihr jungdynamischer Chefredakteur allein können den (Wirtschafts-)Karren nicht aus dem Dreck ziehen. Aber statt Dauergenörgel gibt's bei uns jetzt eine Menge Konstruktives. In der aktuellen Ausgabe haben wir mit der Titelstory die fvw-Aktion Reisebüro-Coaching gestartet. Experten beraten Reisebüros, wie sie durch diese Zeiten kommen. "Schon über 20 Reisebüros haben sich für das Coaching beworben", rief mir gerade meine Kollegin Ira Lanz in der Redaktion zu, eine der Autorinnen der Geschichte. Auch unser

speziell für Reisebüros auf der ITB läuft gut an. Dazu kommen weitere Aktivitäten von uns: ein fvw-Workshop Türkei Ende März, ein fvw-Workshop Ende April auf Gran Canaria, der zweite fvw Online Marketing Day der fvw am 7. Mai in Frankfurt, und, und, und. Manchmal glaube ich angesichts der vielen Events und Moderationen, wir Journalisten werden gar nicht fürs Schreiben, sondern fürs Reden bezahlt.

Kommentare

von Sylvie, 11.02.09, 16:38
Den Link zur ITB sehe ich. Wo kann ich mich denn für die Workshops anmelden?

von Klaus Hildebrandt, 11.02.09, 16:40
@Sylvie: Die Anmeldung für den fvw Workshop Türkei startet nächste Woche auf fvw.de, die Anmeldung für Gran Canaria kurz vor der ITB.

von barthel.eu, 11.02.09, 17:18
Zum letzten Satz... War es nicht die FVW, die sich selbst neu definiert hat als "Medienkompetenz"? Dazu zählen Blog, "Social Networking" (FVW Kongress, all die "Events", etc.), wie auch das Schreiben darüber. Ob man das im Blog, in der Website als News oder in der gedruckten Ausgabe schreibt ist dabei irrelevant. Informationsvermittlung würde ich da den Überbegriff nennen. Und darin seit ihr, das macht Euch unschlagbar! Deshalb: Weiter so! Wenn Ihr Euch die Finger wund schreibt, könnt Ihr Euch auch den Mund fusselig reden ;-) Ihr habt etwas zu vermitteln...

0

Informativ, spannend, subjektiv: Abonnieren Sie den RSS-Feed für den fvw Blog und bekommen Sie ungewöhnliche Einblicke in die Touristik.

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten