Carola Stocker

Kurzzeitig volle Verantwortung

Carola Stocker (22) organisiert als Assistentin für das Steiff Museum eine dreitägige Veranstaltung mit 30.000 Besuchern ganz alleine. Ihre Chefin ist drei Monate außer Haus.

03.07.2014, 08:15 Uhr
Carola Stocker bildet sich im Bereich Marketing weiter, um sich breiter aufzustellen.
Foto: Privat

Nach der Ausbildung zur Industriekauffrau bei Steiff landet Carola Stocker im Museum. Sie unterstützt ihre Chefin bei der touristischen Vermarktung auf Messen, Events, bei (Bus-)Veranstaltern und anderen Partnern. Dazu gehört auch die Organisation eines dreitägigen Steiff-Events mit 30.000 Besuchern.

In diesem Jahr vertritt die 22-Jährige drei Monate ihre Chefin und macht während dieser Zeit alles allein. Bei Stocker laufen alle Fäden zusammen: Sie organisiert, mit Unterstützung vieler Mitarbeiter das Riesenevent. An den Wochenenden arbeitet sie oder fährt nach Düsseldorf, wo sie sich per Fernstudium in Sachen Werbung und Kommunikation fortbildet.

Ihr Eindruck: „Dass Touristiker so freundschaftlich und locker daherkommen, finde ich etwas befremdlich.“

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten