Stephan Reichelt

Stehende Ovationen an der Uni

Der Student Stephan Reichelt (24) entwickelt für die „Klimainsel Juist“ eine Kommunikationsstrategie. Die Vermarkter der Nordseeinsel sind begeistert und setzen das Konzept jetzt um.

03.07.2014, 08:22 Uhr
Stephan Reichelt beeindruckt die Vermarkter von Juist.
Foto: Privat

Zusammen mit seinem Kommilitonen Timo Vazques analysierte Stephan Reichelt während seines Bachelor-Studiums an der Best-Sabel-Hochschule Berlin das Nachhaltigkeitskonzept der Insel Juist. Ihr Ergebnis: Dass Juist sich der Nachhaltigkeit verpflichtet hat, entgeht dem Touristen und potenziellen Besucher.

Reichelt entwickelt eine Kommunikationsstratgie für die „Klimainsel Juist“. Ein Maskottchen namens Juistus erklärt Kindern auf der Insel, wie sie Juistus’ Heimat schützen können. Die Schilder, auf der die Trickfigur zu sehen ist, sollen an verschiedenen Stellen auf der Insel aufgestellt werden.

Von den Studenten gibt es stehende Ovationen. Der Vermarktungschef von Juist ist begeistert. Seine Werbeagentur setzt das Konzept nun um.

Sein Tipp: „Alles ausprobieren, was man ausprobieren kann, und sich nicht so früh festlegen.“

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten