Sebastian Reiß

Späteinsteiger kauft Mitteleuropa ein

Sebastian Reiß (28) entdeckte die Touristik eher per Zufall als attraktive Branche. Er arbeitet sich bei Alltours schnell zum Produktreferent Einkäufer Mitteleuropa hoch und verhandelt mit 150 Hotels.

03.07.2014, 08:21 Uhr
Sebastian Reiß bildet sich ständig weiter.
Foto: Privat

Mit 24 Jahren erst entwickelte Sebastian Reiß den Wunsch, in die Touristik zu gehen. Eine Urlaubsbekanntschaft brachte ihn auf die Idee. Nach einem Praktikum im Reisebüro und bei einem irischen Hotelportal startete er seine Ausbildung bei Atlasreisen.

Doch das Reisebüro reichte ihm nicht. Er wollte näher am Produkt sein, selbst gestalten und baute nach seiner Ausbildung bei Alltours die Eigenanreise-Abteilung mit auf. Nach einem Jahr wurde er zum Produktreferenten befördert, wo er heute den Einkauf für die Zielgebiete Bayern, Österreich und Benelux übernimmt.

Breit gefächertes Wissen eignet er sich durch Fortbildung an: Social-Media-Tourismus und Business Travel.

Sein Motto: „Immer am Ball bleiben, sich permanent selbst verbessern und sich vor allem über den E-Com­merce-Markt ­informieren.“

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten