Teamarbeit

Konflikte erfolgreich lösen

Warum Krisen im Team angesprochen werden müssen.

von Magdalena Laßmann, 04.12.2014, 08:33 Uhr
Foto: Thinkstock

Die Mittagspause wird gemeinsam verbracht, der letzte „Tatort“ ist immer ein Thema. Wenn ein Team ähnliche Vorlieben und viele Gemeinsamkeiten hat, funktioniert es reibungslos. Konflikte entstehen dann, wenn die Andersartigkeit der Teammitglieder zutage tritt, etwa in der Arbeitsweise.

Hier sind die Teamleiter und Chefs gefragt. Denn aus einem Konflikt kann sich auf Dauer eine richtige Krise entwickeln, die schwer zu bewältigen ist. Also ist schnelles Handeln gefordert. „Es ist die Aufgabe der Führung, aufmerksam die Stimmung im Team zu beobachten und mögliche Streitpunkte zu thematisieren“, weiß Personalcoach Svenja Hofert. Betrifft der Konflikt nur zwei oder wenige Mitarbeiter, ist ein Gespräch mit diesen sinnvoll. Ist die ganze Mannschaft betroffen, sollten auch alle einbezogen werden.

„Führungskräfte sollten sich im Falle einer Krise bewusst machen, dass die Unterschiede in den Persönlichkeiten der Mitarbeiter zum Erfolg des Teams beitragen“, so Hofert. „Jedes Mitglied trägt mit seinen Stärken dazu bei. Diese Unterschiede zu akzeptieren ist der erste, wichtige Schritt zur Konfliktlösung.“

Oft sind es Kleinigkeiten wie der Duft von Mittagessen oder lautes Telefonieren, die zu einem Streit führen können. Stellt der Teamleiter oder Chef Regeln zum gemeinsamen Arbeiten auf, müssen diese Regeln für alle Mitarbeiter gelten. Gibt es trotzdem Punkte, über die Uneinigkeit herrscht, sollte die Führung versuchen, eine Lösung zu finden, die alle Beteiligten zufriedenstellt und niemanden ausgrenzt.

Wie trägt der einzelne zu einer Lösung von Konflikten bei? „Wenn der Streitpunkt angesprochen wird, sollte dies in einer vorwurfsfreien Haltung geschehen“, so Hofert. Ich-Botschaften, die Bereitschaft zu Kompromissen und vor allem Besonnenheit helfen, ein produktives Gespräch zu führen. „Erst mal durchatmen und nicht gleich schimpfen. Vor allem: Nicht schriftlich meckern“, rät Profi Hofert.

0

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten