Seite 2 von 2

4. Lobe den Tag – und Dich selbst

Mit kleinen Auszeiten für Sport oder Nichtstun belohnt man sich selbst. Fürs selbst Loben empfiehlt die Trainerin, sich abends zu notieren, was gut geklappt hat: von einer erfolgreichen Beratung bis hin zur Bewältigung von stressigen Situationen oder einem Kompliment. Diese Liste kann man erweitern und immer wieder als Inspiration nutzen, um sich an schlechten Tagen zu motivieren. „So lässt sich Dankbarkeit entwickeln für den eigenen Beitrag und die Möglichkeiten im Job“, sagt HeideMarie Klein. „Dankbarkeit schafft Zufriedenheit, Zufriedenheit schafft Gelassenheit.“

5. Das Privatleben nicht vergessen

„Sich auch privat auszuleben, stärkt Wohlbefinden und Selbstwertgefühl“, erklärt die Expertin. Für den Ausgleich zu einem stressigen Job tragen Sport oder Hobbys bei, die Pflege von Freundschaften und ein gutes Miteinander. „Über soziales Engagement lässt sich ein Gegengewicht schaffen und die eigene positive Wahrnehmung verstärken“, rät sie. Wer das Gefühl hat, Gutes zu tun, ist weniger anfällig für die kleinen Widrigkeiten des Alltags.

6. Ganz wichtig: problemfreie Zonen

Gesundheitliche oder finanzielle Probleme, Konflikte oder negative Beziehungen sind emotionale Energiekiller. Der Expertentipp: „Prüfen, was einem dauerhaft die Energie raubt und möglichst in allen Lebensbereichen problemfreie Zonen schaffen.“ Dazu gehören unter anderem ein Zuhause, in dem man sich wohl fühlt, wie auch ein fürsorglicher Umgang mit der eigenen Gesundheit und Ernährung. „Konflikten sollte man nicht aus dem Weg gehen und private Beziehungen mit negativer Auswirkung beenden“, empfiehlt Klein.

7. Wertschätzung üben

Wer mit seinen Mitmenschen achtsam umgeht, dem wird auch ein Bad Hair Day verziehen. Daher rät die Expertin zu einer grundsätzlichen Haltung: „Anderen Menschen bewusst Respekt, Anerkennung und Wertschätzung entgegenbringen.“ Denn jeder von uns hat mal einen schlechten Tag. (MBR)

1 spacer 2
 
 
0

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten