Wohlfühlen im Job

Gutes Betriebsklima macht gesund

Wer seine Arbeit sinnstiftend findet und sich im Job wohlfühlt, lebt gesünder: Diese Beschäftigten sind mit knapp neuneinhalb Fehltagen im vergangenen Jahr seltener krank als der Durchschnitt mit rund zwölf Tagen, heißt es im Fehlzeitenreport 2018 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK.

19.09.2018, 12:31 Uhr
Foto: Getty Images

Für das Sinnerleben seien vor allem persönlich und sozial motivierte Aspekte wichtig, so etwa ein gutes Verhältnis zu Kollegen und Chefs sowie die Loyalität der Firma gegenüber den Mitarbeitern. „Leider stimmen hier Wunsch und Wirklichkeit oft nicht überein.“ Beschäftigte ohne gutes Betriebsklima haben mit 19,6 mehr als doppelt so viele Krankheitstage wie glückliche Kollegen und leiden häufiger unter Rücken- und Gelenkschmerzen sowie Erschöpfung.

0

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten