„Tourism matters“

Das richtige Rezept für Start-ups

Wie werde ich heute ein erfolgreicher Gründer? Wovon hängt der Erfolg oder Misserfolg eines Start-up ab? Und welche branchenspezifischen Hürden sind zu überwinden?

06.04.2016, 09:05 Uhr
Foto: Hochschule München

Die Veranstaltungsreihe „Tourism matters“ der Hochschule München startet am 13. April Veranstaltungen mit dem Thema „Start-ups im Tourismus – die Suche nach dem Erfolgsrezept“. Um 19.30 Uhr beginnen Vorträge und Diskussionen mit den Experten und Gründern Michael Buller (Verband Internet Reisevertrieb), Gerd Hartmann (Pizza Innovazione), Daniel Krauss (Flixbus), Oliver Nützel (Regiondo) und Klaus Sailer (Strascheg Center for Entrepreneurship). Die Veranstaltung ist kostenfrei und offen für Interessierte aus der Branche. Anmeldung unter: www.masterforumtourismus.de

0

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten