Teilzeitstudiengang

Neuer MBA kombiniert Flug mit Tourismus

Die Frankfurt University of Applied Sciences erweitert ihr MBA-Angebot: Ab Oktober bietet die Hochschule den MBA Aviation and Tourism Management an.

06.10.2016, 10:30 Uhr
Foto: Frankfurt University of Applied Sciences

Der viersemestrige, englischsprachige Studiengang richtet sich an Berufstätige mit Branchenerfahrung und wird als Teilzeitstudiengang berufsbegleitend angeboten. Neben strategischen Themen gibt es Forschungsprojekte, Auslandsmodule und auch Kamingespräche mit Managern der Kooperationspartner wie Fraport. Studienvoraussetzung für einen der 26 Plätze sind ein erster akademischer Abschluss, zweijährige Berufserfahrung und der Nachweis von Englischkenntnissen. Berufstätige ohne Bachelor-Abschluss können nach einem Eignungstest eine Zulassung bekommen. Infos für Bewerber und an einer Kooperation interessierte Unternehmen: www.aviation-mba.de

0

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten