Tarifabschluss

Höhere Löhne für Touristiker

Die DRV-Tarifgemeinschaft hat mit der Gewerkschaft Verdi einen neuen Gehaltstarifvertrag ausgehandelt. Arbeitgeber-Verhandlungsführer Volker Fasbender spricht von einer gerade noch verträglichen Erhöhung.

23.12.2016, 10:31 Uhr
Volker Fasbender, Geschäftsführer der DRV-Tarifgemeinschaft, spricht von einer „gerade noch verträglichen Gehaltserhöhung“.
Foto: Bernd Euring

Zum 1. April 2017 werden die Tarifgehälter um 1,5 Prozent dauerhaft erhöht, teilte die DRV-Tarifgemeinschaft mit. Außerdem erhalten die Beschäftigten jeweils mit der Abrechnung für die Monate Januar und Juli 2017 eine Einmalzahlung in Höhe von jeweils 0,5 Prozent des individuellen Jahresgehalts.

Bei den Ausbildungsvergütungen vereinbarten die Parteien eine deutliche Anhebung der Vergütungssätze. Künftig verdienen die Auszubildenden laut den Vereinbarungen im ersten Ausbildungsjahr monatlich 717 Euro, im zweiten Jahr 828 Euro und im dritten Jahr 972 Euro. Derzeit sind es noch 642 Euro, 753 Euro und 897 Euro.

Allerdings: Die Verträge laufen bereits Ende Dezember 2017 aus. Dann können sie erstmals gekündigt werden. Die Vereinbarungen gelten nach Angaben der DRV-Tarifgemeinschaft für rund 70.000 Beschäftigte in der Touristik.

Eine Lösung für die von der Arbeitgeberseite gewünschte variable Vergütungskomponente wurde zunächst noch nicht gefunden.

„Mit diesem Abschluss ist neuerlich ein positives Zeichen für das Funktionieren der Tarifautonomie in unserer Branche gesetzt worden: Die Sozialpartner haben am Verhandlungstisch eine Tarifeinigung gefunden und trotz des ungekündigten Tarifvertrags ein deutliches Zeichen für die Attraktivität der Branche gesetzt“, sagte Volker Fasbender, Geschäftsführer der DRV-Tarifgemeinschaft. „Die Beschäftigeten unserer Unternehmen erhalten eine angesichts der schwierigen Lage der Branche für unsere Mitglieder gerade noch verträgliche Gehaltserhöhung.“ (GK)

0

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten