Neun Termine

Schauinsland mit neuen Info-Reisen

Reiseverkäufer können sich für weitere Info-Reisen von Schauinsland anmelden. Mit dem Duisburger Veranstalter geht es nach Spanien, Griechenland, Bulgarien und in die Türkei.

31.01.2017, 14:56 Uhr

Noch bevor die ersten Expis mit dem Vertriebsteam von Schauinsland-Reisen in wenigen Tagen nach Mallorca aufbrechen, haben die Duisburger den zweiten Teil ihres Info-Reisen-Programms für das erste Halbjahr zur Anmeldung freigegeben. Auf dem Programm stehen FamTrips nach Bulgarien, Griechenland, Spanien und in die Türkei.

Den Auftakt macht nach Ostern eine Reise nach Malaga. Erstmals lädt Schauinsland eine Gruppe in die beliebte Urlaubsregion ein. Darüber hinaus werden drei Info-Reisen nach Griechenland angeboten, das Highlight ist dabei eine Kombinationsreise nach Kos und Rhodos. Weitere Reisen führen auf die Balearen und an die Türkische Riviera. Den Abschluss macht Ende Mai eine Info-Reise nach Bulgarien.

Die Kosten für die Trips liegen bei maximal 180 Euro im Doppelzimmer. Neu ist, dass bei ausgewählten Zielen gegen einen Aufpreis auch Einzelzimmer gebucht werden können. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. (HD)

Weiterführende Links

0

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2019 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten