Meister-Bafög

Mehr Förderung für Fachwirte

Es ist das größte und erfolgreichste Förderprogramm in der beruflichen Bildung: das sogenannte Meister-Bafög. „Jetzt wird es noch attraktiver“, kündigt Bundesbildungsministerin Johanna Wanka an.

von Evelyn Sander, 24.11.2015, 10:27 Uhr
Foto: Thinkstock

So beschloss das Bundeskabinett den Gesetzentwurf für die Novelle des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes. Mit zahlreichen Modernisierungen und Leistungsverbesserungen will man den Berufsaufstieg fördern. Davon profitieren auch angehende Tourismusfachwirte.

Die Reform soll im August 2016 in Kraft treten und wird bis 2019 über 100 Mio. Euro kosten. „Mit dieser Novelle verbessern wir die Förderleistungen, eröffnen mehr Menschen den Zugang zur Förderung, bauen Bürokratie ab und setzen so ein starkes Zeichen für die Attraktivität der beruflichen Bildung,“ verspricht die Bundesbildungsministerin. Nach dem Motto „Es muss nicht immer ein Studium sein“ will sie die Vorteile der dualen Ausbildung hervorheben.

Der Höchstbetrag soll unter anderem für Alleinstehende um 71 auf 768 Euro steigen. Der maximale Beitrag für Lehrgangs- und Prüfungskosten soll von 10.226 auf 15.000 Euro angehoben werden. Auch weitere Sätze, Freibeträge und Zuschussanteile sollen erhöht werden. Daneben können jetzt auch Bachelor-Absolventen die Förderung beantragen, die einen Meisterkurs oder vergleichbare Fortbildungen anstreben. Die Förderung erfolgt teils als Zuschuss, teils als zinsgünstiges Darlehen, das nach Abschluss der Ausbildung getilgt werden muss. Wer die Abschlussprüfung besteht, bekommt künftig 30 statt 25 Prozent seines Restdarlehens als „Erfolgsbonus“ erlassen. Zudem würden die Zuschläge für Kinderbetreuung gesteigert und höhere Lehrgangs- und Prüfungskosten gefördert.

Rund 20 Jahre nach dem Start des Meister-Bafög haben rund 1,7 Mio. Menschen die Förderung für ihre berufliche Weiterbildung in Anspruch genommen – allein im vergangenen Jahr waren es rund 171.000 Personen. Insgesamt flossen 6,9 Mrd. Euro. Weitere Infos zum Bafög: www.bmbf.de.

0

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten