Karriere

Neues duales Tourismusstudium in Berlin

Die private BBW Hochschule der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg baut ihr Angebot im kommenden Jahr aus.

09.12.2015, 14:30 Uhr
Foto: BBW

Ab September 2016 wird hier erstmals der duale Bachelor-Studiengang Wirtschaftswissenschaften mit der Spezialisierung Tourismus- und Eventmanagement starten. Es richtet sich sowohl an Schulabgänger, die neben einer Ausbildung ihren Bachelor machen wollen, als auch an touristische Fachkräfte, die neben ihrem Job studieren möchten. Das duale Studium ist auch ohne Abitur möglich. Für das vierjährige Teilzeitstudium muss man zwei Abende in der Woche und zwei Samstage im Monat einplanen. An Studiengebühren fallen für die berufs- oder ausbildungsbegleitende Variante monatlich 315 Euro an. Zu den Partnern auf Unternehmensseite gehören bereits Visit Berlin und Windrose Finest Travel. „Die Nachfrage ist groß“, glaubt Ingrid Menten, Vorsitzende des Beirats des Fachbereichs. Schließlich macht ein duales Studium die Ausbildung vor allem für Abiturienten attraktiver. www.bbw-hochschule.de.

0

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten