fvw und TIC

Online-Panel für junge Touristiker

Blick in die Zukunft: Die fvw und der Travel Industry Club (TIC) starten einen Nachwuchs-Panel für die touristische Trendforschung. Junge Touristiker können sich jetzt für die Teilnahme bewerben.

28.05.2015, 08:45 Uhr
fvw und TIC suchen engagierte Nachwuchstouristiker, die sich mit den Fragen von Morgen bereits heute beschäftigen möchten.
Foto: Thinkstock

Das neues Online-Panel von fvw und TIC will den Austausch zwischen Young Professionals und der Branche fördern. Zentrale Themen der Befragungen sind Karriere und Konsum in der Tourismusbranche sowie deren Entwicklung in der Zukunft. Ziel ist es, Trends und Zukunftsthemen der Branche aus Perspektive der Führungskräfte von Morgen zu erkennen.

Wie und wohin werden wir in zehn oder 25 Jahren reisen? Welche Reiseformate und Vertriebswege werden in Zeiten zunehmender Globalisierung und Digitalisierung gefragt sein? Welche Rahmenbedingungen muss die Tourismusbranche verändern, um für junge Talente zukünftig als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben?

Jetzt werden engagierte Nachwuchstouristiker zwischen 20 und 30 Jahren gesucht, die sich mit den Fragen von Morgen bereits heute auseinandersetzen möchten. Geplant sind zwei bis vier Umfragen im Jahr. Interessierte Studenten, Absolventen und Young Professionals der Reisebranche können sich auf der TIC-Website für die Panel-Teilnahme registrieren. Die erste Befragung startet am 15. Juni.

Zur Registrierung

0

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten