fvw Exklusiv-Studie

Jeder Fünfte will wechseln

In der Exklusiv-Studie „Arbeiten in der Touristik 2015“ sagen Touristiker, was sie von Unternehmen erwarten. Die Ergebnisse lassen aufhorchen. Mit der Loyalität zum Arbeitgeber steht es nicht zum Besten.

16.07.2015, 12:34 Uhr
Die zweite fvw-Studie zum Thema „Arbeiten in der Touristik 2015“ liegt vor.
fvw

Ein prima Betriebsklima, ein gutes Gehalt und Aufstiegsmöglichkeiten – Nachwuchskräfte im Tourismus wissen genau, was sie von Unternehmen in der Reisebranche erwarten. Und sie haben entschieden. Auf Platz eins rangiert Kreuzfahrtanbieter TUI Cruises, gefolgt vom Branchenprimus TUI und Deutschlands größter Fluggesellschaft Lufthansa. Doch in den Top Five rangieren nicht nur Konzerne. Mit Spezialist Studiosus und dem Duisburger Veranstalter Schauinsland sind auch zwei Mittelständler oben dabei.

Das ist ein Ergebnis der Exklusiv-Studie „Arbeiten in der Touristik 2015“, die zum zweiten Mal im Auftrag der fvw durchgeführt wurde. In der Untersuchung sind Young Professionals und zum ersten Mal auch Fachkräfte über 35 Jahren befragt worden. Knapp 1200 Touristiker, darunter 650 Nachwuchskräfte, haben verraten, was ihnen wichtig ist und wie sie 30 Unternehmen bewerten. In einem Online-Fragebogen wurden unter anderem zehn Merkmale rund um den Job abgefragt. Dazu gehören etwa Betriebsklima, Image, Weiterbildung, Gehaltsniveau, Karrierechancen oder auch die immer mehr eingeforderte Work-Life-Balance.

Interessant ist die Tatsache, dass der Nachwuchs und die Routiniers durchaus unterschiedliche Einschätzungen haben. So fällt die Hitliste der Arbeitgeber bei den erfahrenen Mitarbeitern anders aus. Dort machen Studiosus gefolgt von Schauinsland das Rennen, erst dann folgen die Konzerne TUI Cruises, Lufthansa und DER Touristik.

Hingegen herrscht zwischen Jung und Alt Einigkeit, wenn es um Punkte wie Betriebsklima und Gehalt geht. Doch zwischen den Erwartungen und der Wirklichkeit herrscht eine Kluft. Da wundert es nicht, dass es um die Loyalität zum Arbeitgeber nicht zum Besten bestellt ist. Unter den Young Professionals hält mehr als jeder Fünfte nach einem neuen Job Ausschau. Und selbst bei den Routiniers suchen immerhin noch 17 Prozent nach einem neuen Arbeitgeber.

Wie sich der Nachwuchs und die alten Hasen in ihrer Beurteilung von Arbeitgebern unterscheiden und wo sie sich überraschend einig sind, lesen Sie in der fvw 15/15. Die Ausgabe erscheint heute ab 18 Uhr als iPad-Version und am Freitag, den 17. Juli in der Print-Ausgabe. Die Studie mit den detaillierten Ergebnissen können Sie über folgenden Link bestellen: fvw Studie Arbeiten in der Touristik 2015

Informationen zur fvw Fachtagung Personal finden Sie hier: Fachtagung Personal 2015

0

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten